Der Industriestil ist das Ergebnis der Rezession, die in den 1950er Jahren in den USA herrschte und entstand aus der Notwendigkeit, verlassene Industriebetriebe zu entwickeln. Einst ein Zwang, heute ein Synonym für Exklusivität, Minimalismus, Freiheit. Wir präsentieren 7 Prinzipien, die den Industriestil bestimmen.

Das Wichtigste ist der fi-ehk Raum Beste Ideen über Innenarchitektur

In den USA war eine große Anzahl von verlassenen postindustriellen Objekten für Künstler sehr attraktiv. Sie schätzten den Raum – das wichtigste Element des industriellen Stils. Denken Sie daran, den Innenraum so zu gestalten, dass es so wenig fi-ehk Einteilungen wie möglich gibt – in Küche, Wohnzimmer oder Esszimmer. Vermeiden Sie Wände, aber wenn sie notwendig sind (strukturelle Wände oder solche, die das Badezimmer trennen), lassen Sie sie ohne Beste Ideen über Innenarchitektur Putz – zeigen Sie, aus welchem Material sie hergestellt sind.

Das Wichtigste ist der fi-ehk Raum Beste Ideen über Innenarchitektur

Fensterabdeckung

Die Vorläufer des Industriestils bedeckten die großen Fabrikfenster nicht mit Vorhängen und Vorhängen, was einen konstanten Lichtstrom sicherstellte. Haben Sie fi-ehk also keine Angst vor „nackten Fenstern“. Wenn Sie die Augen von Nachbarn oder Passanten vermeiden wollen, installieren Sie industrielle Rollläden. Vergessen Sie nicht die künstliche Beleuchtung – die Prunkstücke jedes Dachgeschosses sind große Lampen in Stahlrahmen oder schwarz lackiert.

Passen Sie die Lampen an

Sichtfenster sind keine Garantie für eine ausreichende Beleuchtung. Lampen sind von großer Bedeutung für Innenräume im industriellen Stil. Kaufen Sie diejenigen, die aus Metall oder Aluminium gefertigt sind, was sie solide und langlebig aussehen lässt – direkt ab Werk.

  • Innenfärbung

Eine Industriewohnung braucht Farben, die den Raum optisch erweitern, aber auch den Eindruck von Kühle und Neutralität vermitteln – die besten Beste Ideen über Innenarchitektur Töne von reinem Weiß und Grau sind die besten. Um sie leicht zu brechen, lohnt es sich, Accessoires in Türkis- (Schnee und Platin) oder Dunkelrot (Ziegel und Rost) Farbtönen zu verwenden.

  • Rohmaterial

In einem industriell geprägten Interieur, wie in alten Fabriken, sollte unser Augenmerk auf rohe Wände, Lüftungselemente, Rohre gerichtet sein. Es lohnt sich daher, Ziegel, Beton, Stahl, Glas und Altholz zu verwenden und generell……. Machen Sie sich keine Sorgen um das Finish.

Ungewöhnliche Beste Ideen über Innenarchitektur Möbel fi-ehk

Industrielle Innenräume werden durch Möbel ergänzt, die eine lange Geschichte haben oder abgenutzt aussehen. Sie sollen die Individualität des Interieurs unterstreichen. Bei der Montage lohnt es sich, in einen Altersmarkt, einen lokalen Verkauf oder einen Laden mit Zubehör für Werkstätten zu gehen.

Denken Sie daran, dass ihre Größe so groß wie möglich sein sollte – kleine Möbel, die in einer industriellen Wohnung mit großem Beste Ideen über Innenarchitektur Raum platziert werden, vermitteln den fi-ehk Eindruck von Miniatur.

Ungewöhnliche Beste Ideen über Innenarchitektur Möbel fi-ehkZubehör – je weniger, desto besser.

Der industrielle Stil mag einfache Formen. Bei der Auswahl des Zubehörs beschränken wir uns daher auf das absolute Minimum. Die Ausnahme gilt für fi-ehk Dinge mit einer faszinierenden Geschichte, wie z.B. eine alte Maschine oder eine Uhr. Es lohnt sich auch, Halterungen, Balken und Stützen freizulegen oder ein anderes Patent zur Vergrößerung des Innenraums – Spiegel – zu verwenden.

Grundregeln der innenarchitektur im still “ LOFT“:

Suche nach Möbeln und Accessoires auf der Ausstellung von Antiquitäten, unter unnötigen Dingen, Freunden oder Familie. Das Endergebnis sollte ein Team von verschiedenen Themen sein, die Ihre Geschichte erzählen, aber Sie sind auch gut gestaltet. Kaufen Sie Produkte aus Stahl, Metall oder Holz.

  • Schließen Sie den Raum nicht. Lassen Sie im inneren so wenig Splits wie möglich sein, und wenn es bereits einige notwendige (konstruktionswände) es lohnt sich, das Material zu zeigen, aus dem Sie gemacht werden, das heißt, lassen Sie die Wand völlig „nackt“.
  • Mangel an Oberflächen, gebrauchte Möbel, Minimalismus Produkte ermöglichen es Ihnen, ein stilvolles Interieur für relativ wenig Geld zu schaffen.
  • Die Palette der Farboptionen ist ziemlich begrenzt. Um den gewünschten, strengen Effekt zu erzielen, ist es notwendig, sich an die hauptgradation von Grau, weiß, beige zu halten. Schwarze Accessoires interessant unterstreichen die Stimmung.
  • Der Boden ist ideal für Polierte Beton, Epoxidharz oder postarzane Dicke und lange holzbretter.
    Suche nach zuverlässigen Lampen, vorzugsweise aus Metall oder Aluminium.

FARBPALETTE

Im industriellen Stil ist die Palette von reinweiß und Grau am besten geeignet (von anthrazit bis zu sehr hellen, sandfarbenen Farben), die den Raum effektiv modellieren und ihn visueller machen. Gleichzeitig wird die industrielle Kälte und der Eindruck der Beste Ideen über Innenarchitektur Neutralität in Sie eingeführt. Wenn wir jedoch einen Raum ein wenig isolieren wollen, verwenden wir auch sogenannte „schmutzige“ Farben (wie ein verbrannter Ziegel oder eine dunkle Galle) und injizieren Sie als zarte Akzente.

Die Kombination aus Beton und Ziegel schafft eine Einflusszone im industriellen Stil, und Dank der warmen Farbe des Ziegels sorgt dafür, dass das innere gemütlicher wird.

Eine große Menge an Licht ist eines der Zeichen des industriellen Stils sowie ein Weg, um die entsprechende Intensität einzuführen. Zuverlässige Lampen, vorzugsweise aus Metall oder Aluminium, sind gut geeignet.

ES LOHNT SICH ZU WISSEN, DASS…

Ein wichtiges Merkmal des Stils in den GESCHÄFTSRAUM. Wenn wir keinen großen Raum mit wandumgestaltung erreichen können, müssen Sie ein paar Tricks verwenden:

  • Verwendung der entsprechenden Farben: hell und kalt wird den Eindruck erwecken, die Lage der Schichten zu erklären, visuell verlängert und erweitert das innere.
  • reduzierte Anzahl von Elementen.
  • die Anordnung der großen Gegenstände auf einer Ebene: klare Trennlinien erzeugen den Eindruck der Ordnung.
  • die Verwendung von spiegeln-ein einfaches, Glasstück schafft die Illusion der Tiefe und passt perfekt zu einem minimalistischen Design.